Archiv der Kategorie: Bericht

GEW Köln: „Pflichtfach Praktische Philosophie“

Der Kölner Stadtverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hatte zum Gewerkschaftstag 2016 der GEW NRW einen Antrag gestellt. der „gemeinsame Werteerziehung aller Schülerinnen und Schülern, als Pflichtfach für alle in allen Jahrgangsstufen in NRW an Stelle des Religionsunterrichts“ forderte.

Veröffentlicht unter Bericht | 1 Kommentar

Im neuen Schuljahr: „Werte und Normen“ in der Grundschule

Das Werte bildende Schulfach „Werte und Normen“ wird an Grundschulen als Modellversuch mit Beginn des Schuljahres 2017/18 erprobt – in Niedersachsen. Könnte diese Initiative aus dem Nachbarland als Blaupause für NRW dienen?

Veröffentlicht unter Bericht | 1 Kommentar

Vor 10 Jahren in NRW: glücklose Initivative zur „Lebenskunde“

Im Januar 2014 teilte der Humanistische Verband NRW mit, dass er sich von der Einführung der „Humanistischen Lebenskunde“ in NRW erfolglos zurückzieht. Seine Vorstellung eines Werte bildenden Unterrichts konnte der Verband damals in NRW nicht etablieren. 

Veröffentlicht unter Bericht

Nach der Landtagswahl NRW: Ethik-Unterricht für alle!

Mancher fragt sich, ob die ganzen Religionsunterrichte in NRW nicht bereits genug Ethik in die Schulen bringen: katholisch, evangelisch, orthodox, syrisch-orthodox, islamisch, alevitisch und (versuchsweise) mennonitisch. Die unlängst abgewählte grüne Ministerin Löhrmann sah darin die Möglichkeit, das „gesellschaftliche Miteinander zu gestalten“: Integration durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bericht

GEW berät „bekenntnis-unabhängiges Werte-Fach“

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat vor einiger Zeit einen Bundesausschuss Migration, Diversity, Antidiskriminierung (BAMA) eingerichtet. Eine Arbeitsgruppe des BAMA formulierte zum Gewerkschaftstag der GEW im Mai 2017 den Antrag „3.36 Gemeinsames bekenntnisunabhängiges Werte-Fach in der Schule„

Veröffentlicht unter Bericht

SPD: Bekenntnis- oder Gemeinschaftsschule?

„Sollen unsere Kinder schon in der Schule die Zerklüftung in verschiedene Konfessionen kennenlernen oder sollen sie erleben, dass sie Kinder eines Volkes und Träger eines gemeinsamen Schicksals sind? Darum nämlich geht es bei der Frage: Bekenntnis- oder Gemeinschaftsschule?“

Veröffentlicht unter Bericht

Religion: Ein Fach für Minderheiten

So lautete der Titel eines Beitrages in der WZ (online ab 03. Dez. 2016) . Es ist zu begrüßen, dass sich auch die WZ dieser Frage annimmt. Aber hätte die Redaktion jemanden vom Humanistischen Verband in Wuppertal gefragt, so wäre die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bericht